parallax background

Claudias Restesuppe

April 19, 2020
Ein Stein kommt selten allein
April 19, 2020
Essen für ein gutes Bauchgefühl
Mai 3, 2020
 

Reste-Gemüsesuppe

Zutaten für 4 Personen:

Gemüsereste verwenden, in variabler Menge und Art, Kartoffeln machen die Suppe sämig. Hier meine Restezusammenstellung:

100 g Zwiebeln

2 EL Öl zum Anbraten

100 g Fenchel

300 g Karotten

100 g Kohlrabi

100 g Zucchini

200 g Kartoffeln

1 Zehe Knoblauch

900 ml Wasser

2 Tl Gemüsebrühe

Salz, Pfeffer, Crema di Balsamico

Zwiebeln und Gemüse kleinschneiden. Zwiebeln in Öl anbraten, dann Gemüse hinzufügen und kurz mitbraten. Wasser, Gemüsebrühe und klein geschnittener Knoblauch hinzufügen und ca. 20 min. kochen, bis das Gemüse weich ist. Pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Crema di Balsamico verzieren. Dazu Brot reichen.

TIPP: schmeckt lecker mit Sahne, Creme fraiche oder saurer Sahne, hier könnt ihr auch Reste nutzen!

Guten Appetit!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.